klangkunst

Im Grafenrheinfeld steht eine der schönsten Barockkirchen Unterfrankens. Der helle und lichtdurchflutete Raum besitzt eine wunderbare Akustik und eine hervorragende Orgel mit 43 Klangfarben, 1999 im französisch-symphonischen Stil erbaut durch Claudius Winterhalter. Hierher lädt die Katholische Kirchengemeinde Grafenrheinfeld im Rahmen ihrer Reihe „klangkunst“ seit 19 Jahren zu musikalischen Genüssen mit Künstlern und Ensembles aus aller Welt ein.

Wir wünschen Ihnen viele schöne musikalische Erlebnisse und freuen uns auf ein Wiedersehen!

Ihr Rainer Aberle
Künstlerischer Leiter


 

Sonntag, 14. Januar 2018 | 18:00 Uhr

Gottesdienst

2. Sonntag im Jahreskreis

Roxane Boivin, Horn
Rainer Aberle, Orgel

Werke von Telemann und Mozart


 

Sonntag, 18. Februar 2018 | 18:00 Uhr

Gottesdienst

1. Fastensonntag

Ingrid Peppel, Sopran
Rainer Aberle, Orgel

Werke von J.S.Bach und Mendelssohn Bartholdy


 

Samstag, 24. Februar 2018 | 17:30 Uhr

Evensong

„Dein Angesicht, Herr, will ich suchen“

Ensemble colla voce
Chorgemeinschaft Romfahrt 2017
Rainer Aberle, Leitung
Karl-Heinz Sauer, Orgel
Thomas Weiss, Liturgie

Werke u.a. von Rheinberger, Byrd, Parry, Evans, Whitlock

Eintritt frei, Spende erbeten.


 

Sonntag, 29. April 2018 | 18:00 Uhr

Gottesdienst

5. Sonntag der Osterzeit

Serena Hart, Sopran
Rainer Aberle, Orgel

Nach ihrem wunderbaren Auftritt in 2017 freuen wir uns sehr auf Serena Hart, die junge, begabte und vielseitig talentierte Nachwuchssopranistin aus Geldersheim und derzeitige Studentin in Mannheim und Stuttgart.


 

Donnerstag, 17. Mai 2018 | 19:30 Uhr

Orgelglanz und Bläserpracht

Wohltätigkeitskonzert zugunsten des Hauses der Begegnung, Grafenrheinfeld

Heeresmusikkorps Veitshöchheim
Oberstleutnant Roland Kahle, Leitung
Anja Stegmann, Sopran
Hauptmann d. Res. Georg Hagel, Orgel

Qualität und Vielfalt gepaart mit großer Beliebtheit in Franken, dafür steht das Heeresmusikkorps Veitshöchheim. Ein festliches Klangerlebnis erwartet die Zuhörer, auch in Kombination mit der Winterhalter-Orgel, die Basilikaorganist und Regionalkantor Georg Hagel aus Vierzehnheiligen spielen wird.

Eintritt frei, großzügige Spende für das neue Haus der Begegnung erbeten.


 

Sonntag, 3. Juni 2018 | 18:00 Uhr

Gottesdienst

9. Sonntag im Jahreskreis

Ingrid Peppel, Sopran
Rainer Aberle, Orgel

Werke von Händel, Haydn, Bernstein u.a.

Ingrid Peppel absolvierte ihr Gesangsstudium an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Hannover und schloss ihre Ausbildung mit dem Diplom zur Opern- sängerin ab. Der Schwerpunkt ihrer künstlerischen Tätigkeit liegt vor allem im Konzert- und Liedgesang. Zudem unterrichtet sie mit großer Begeisterung erfolgreich junge Sänger und Sängerinnen an der Musikschule der Stadt Schweinfurt.


 

Freitag, 22. Juni 2018 | 19:00 Uhr

2. Kulinarischer Orgelspaß

Stefan Walter, Orgel
Bernhard Seelbach, Orgel
Rainer Aberle, Orgel

Orgelklänge einmal anders: Die drei Regionalkantoren servieren ein musikalisches 3-Gänge-Menü. Die Zutaten: Spaß, Unterhaltung, Witz. Auch die Gaumenfreuden der Besucher kommen nicht zu kurz. Im Anschluss Treffpunkt auf dem Kirchplatz.

Karten zu 10 € sind ab 1. Juni erhältlich. Freie Platzwahl.
Informationen zum Kartenvorverkauf


 

Sonntag, 14. Oktober 2017 | 17:00 Uhr

Improvisationskonzert

Wolfgang Seifen, Berlin, Orgel

Der international renommierte und vielbeachtete Künstler ist Professor für Improvisation und Liturgisches Orgelspiel an der Universität der Künste in Berlin sowie Titularorganist an der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche daselbst. Bei seinem Debüt in Grafenrheinfeld wird er auch über Wunschmelodien aus dem Publikum improvisieren.

Karten zu 10 € sind ab 21. September erhältlich. Freie Platzwahl.
Informationen zum Kartenvorverkauf


 

Sonntag, 21. Oktober 2018 | 18:00 Uhr

Festlicher Gottesdienst

29. Sonntag im Jahreskreis

Vokalensemble ConSonare
Ein Streichquartett
Udo Baake, Leitung

W.A.Mozart - Missa brevis in B für Soli, Chor und Orchester (KV 275)

Spende für die Kirchenmusik erbeten.


 

Sonntag, 25. November 2018 | 18:00 Uhr

Festlicher Gottesdienst am Christkönigssonntag

mit anschließender Soirée

echo-Ensemble, Dresden
Rainer Aberle, Orgel

Das Dresdner Männerchorensemble echo wurde 2014 gegründet und besteht aus vier jungen Sängern, welche ausschließlich ehemalige Mitglieder des weltberühmten Dresdner Kreuzchores sind. Sie beherrschen geistliche und weltliche a cappella-Werke aus vielen Jahrhunderten par excellence. In Grafenrheinfeld werden sie sich mit beiden Genres vorstellen.

Spende für die Kirchenmusik erbeten.


 

Samstag, 15. Dezember 2018 | 17:30 Uhr

Evensong

„Freut euch im Herrn zu jeder Zeit“

Ensemble colla voce
Rainer Aberle, Leitung
Udo Baake, Orgel
Thomas Weiss, Liturgie

Werke von Reger, Brahms, Hammerschmidt, Vulpius u.a.

Eintritt frei, Spende für die Kirchenmusik erbeten.


 

Montag, 31. Dezember 2018 | 18:30 Uhr

Festliche Silvestergala für Trompete und Orgel

Markus Mester, Bamberg, Trompete
Rainer Aberle, Orgel

Zum Abschluss des Konzertjahres gehört bei „klangkunst“ am Silvesterabend der Klassiker mit Trompete und Orgel. Markus Mester ist Solotrompeter der Bamberger Symphoniker und zudem seit 1996 erster Trompeter im Festspielorchester der Richard Wagner Sommerfestspiele Bayreuth. Viele haben ihn noch in bester Erinnerung von seinem großartigen Auftritt in Grafenrheinfeld vor zwei Jahren.

Karten zu 12 € und 9 € sind ab 4. Dezember erhältlich. Die Reihen sind nummeriert.
Informationen zum Kartenvorverkauf


Unsere Partner:  Gemeinde Grafenrheinfeld Sparkasse Schweinfurt